Die Elektroräder erobern immer mehr die Kundschaft

E-Bikes

In Deutschland boomt das Geschäft mit den Fahrrädern, die einen Elektromotor haben. Eine Bilanz, die sehr erfreulich ist. Nach einer Pressemitteilung des Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) wurden im Jahr 2011 bereits 310.000 E-Bikes hierzulande verkauft. Das sind 55 Prozent mehr als im Vorjahr und entspricht aktuell einem Anteil von 8 Prozent am Gesamtmarkt. Die Gründe hierfür beruhen besonders auf den sich ständig weiterentwickelnden Batterie- und Antriebstechnologien. Aber auch frisches Design und das sich verändernde Mobilitätsverhalten der Bundesbürger wirkt sich positiv aus. So sind nach Schätzungen des ZIV aktuell rund 900.000 E-Bikes in der Bundesrepublik Deutschland unterwegs.

E-Bikes weitere Informationen

Weitere Informationen zum Thema E-Bikes finden Sie >hier und >hier