Fahrradversteigerung in Erlangen.

Fahrradversteigerung in Erlangen.

Am Samstag den 19.03.2016 ist es wieder soweit. In der GGFA AöR, Alfred-Wegener-Straße 11, 91052 Erlangen findet die seit Jahren beleibte Fahrradversteigerung statt.

Bei einer Fahrradversteigerung werden Fahrräder mit einem bestimmten Preis angeboten. Wenn Sie ein Fahrrad ersteigern wollen, müssen Sie den vorgeschriebenen Preis überbieten. Falls dann kein anderer das Fahrrad haben möchte bzw. Ihr Preis der Höchste ist, den kein anderer mehr überbietet, bekommen Sie den Zuschlag.

Eine Vorbesichtigung der zur Versteigerung kommenden Räder ist zu folgenden Terminen, ebenfalls in der Alfred-Wegener-Straße 11 im Röthelheimpark, möglich:

Dienstag, 15. März 2016 von 13 bis 16 Uhr
Donnerstag, 17. März 2016 von 13 bis 16 Uhr
Samstag, 19. März 2016 von 9 bis 10 Uhr

Bei der Versteigerung kommen ungefähr 100 Fundfahrräder unter den Hammer des Auktionators.

Wann: Samstag, 19. März 2016, ab 9 Uhr

Wo: GGFA AöR, Alfred-Wegener-Straße 11, 91052 Erlangen

Veranstalter: GGFA AöR, Fundfahrradbüro, Alfred-Wegener-Straße 11, 91052 Erlangen

Weitere Informationen erhalten Sie unter 09131 9200-5556 oder auf dem Internetportal.