Polizeiliche E-Bike und Fahrradregistrierung in Erlangen

Vorteil einer Fahrrad/e-Bike-Registrierung.

Polizei RegistriertWenn Sie ihr Fahrrad oder e-Bike registrieren lassen, macht das den Fahrraddieben das Leben schwer. Denn ohne Fahrradpass (Eigentumsnachweis) kommen sie mit dem geklauten Fahrrad oder e-Bike nicht weit: Die Registriernummer zeigt den Beamten, wer der rechtliche Eigentümer des geklauten e-Bike oder Fahrrad ist. Die polizeiliche-Registrierung verkompliziert also mehr als nur den Weiterverkauf, insbesondere den über Flohmärkte oder über Internet.

 

 

Wer registriert mein e-Bike/Fahrrad und wie viel kostet es?

Fahrradpass registrierungEine Registrierung kann der Fahrrad-Schreiber (Fahrradhändler) in Erlangen, oder die Polizei vornehmen. Die Registrierung ist beim Fahrrad-Schreiber in der Region Erlangen, Fürth, Nürnberg, Forchheim und Bamberg Kostenlos.

 

 

 

 

Was benötige ich zur Fahrradcodierung?

  1. Das eigene E-Bike oder Fahrrad.
  2. Ein Eigentumsnachweis (Kaufvertrag, Rechnung, Quittung) für das Fahrrad oder e-Bike. Achtung: Ein Kassenbon reicht nicht aus.
  3. Etwas Zeit, da die Registrierung des Fahrrads zwischen zehn und 15 Minuten dauert.
  4. Ein Identitätsnachweis (Personalausweis oder Reisepass).

 

Verkehrswacht Sicherheit