Auch Radfahren will gelernt sein

Schon mit zwei oder drei Jahren bekommen Kinder ihr erstes Fahrrad. Man sollte hier nicht mit anderen Kindern vergleichen, sondern die unterschiedlichen Stärken und Schwächen, sowie die Entwicklung des Kindes in den Vordergrund stellen. Denn ist das Kind überfordert, kann es hier sehr schnell gefährlich werden. Kinder haben unter anderem noch einen eingeengten Blickwinkel, sowie ein beschränktes Richtungshören und können Entfernungen noch schwer abschätzen. Sie sollten zunächst das Rollerfahren unterstützen, denn dieses trainiert den Gleichgewichtssinn, die Reaktionsfähigkeit und die Körperbeherrschung. So wird das Kind optimal auf das zukünftige Rad vorbereitet.


Hier noch einige Tipps für die kleinen Fahranfänger:

1. Früh übt sich – frühzeitig das Kind an die Mobilität gewöhnen. Roller und Rutscher sind hierfür optimal.
2. Da Stützräder nur eine trügerische Sicherheit bieten, am besten ganz darauf verzichten. Denn das schwerste ist das Einpendeln des Gleichgewichts und das sollte gleich richtig gelernt werden.
3. Übungen immer nur auf abgesicherten Plätzen und immer unter Aufsicht der Eltern.
4. Haben Sie Geduld. Ausschlaggebend ist immer der sensomotorische und motorische Entwicklungsstand des Kindes.
5. Schubsen Sie ihr Kind lieber an, als es stundenlang zu schieben. So motivieren Sie das Kind zum eigenständigen treten der Pedale.
6. Kinder dürfen auch mal hinfallen. Denn auch das gehört zum Radfahren bei Kindern und sollte genauso gelernt sein, wie das fahren selbst.
7. Oberkörper, Kopf und Blick des Kindes sollten immer in Fahrtrichtung zeigen. Lieber nicht von hinten schieben um das Kind nicht abzulenken, sondern rückwärts vor dem Rad laufen.
8. Eltern sollten immer Vorbild für ein sicheres Radfahren sein. Lieber einmal zu viel beim überqueren der Straße nach den Autos gesehen, als zu wenig. Nicht überängstlich, jedoch mit Respekt gegenüber dem Straßenverkehr um die Sicherheit zu stärken, alles im Blick zu haben.

Roller, Kinderfahrräder und Fahrradhelme finden Sie in unserem Sortiment. Sprechen Sie uns gerne bei weiteren Fragen an. Wir wünschen Ihrem Kind einen guten Start als Radanfänger!

bike-1156864__180