Impulse

Impulse System
Entwickelt, getestet und hergestellt wird der Impulse 2.0 Antrieb in Deutschland mit Sitz in Fürth/Bayern. Der Fränkische Motor ist kompromisslos in Qualität,Technik und Design. Darüber hinaus gehört er mit seinen 70 Nm zu den leistungsstärksten auf dem Markt. Neben Bosch hatte in den letzten Jahren der Impulse-Antrieb einen sehr großen Anteil an verkauften Motoren. Ein weiterer Höhepunkt ist die Shift-Sensor Technologie. Sie erkennt Schaltvorgänge und unterbricht die Motorunterstützung kaum spürbar für einen Sekunden-Bruchteil. Die Schaltvorgänge funktionieren dadurch deutlich schneller und geschmeidiger. Der sanfte Schaltvorgang wird so vom Fahrer kaum wahrgenommen. Zudem wird die Getriebenabe weniger belastet und frühzeitiger Verschleiß verhindert. Auch haben Sie Ihre gewohnte und zuverlässige Rücktrittsbremse. Damit ist der Impulse 2.0 bergauf wie bergab ein Garant für grenzenlosen Fahrspaß.

 

Impulse Großes Display

Impulse Display:
Das LCD-Display ist sehr groß, dadurch leicht und gut ablesbar! Das dank weißer Hintergrundbeleuchtung und edler Displayumrandung in aktuellen Smartphone-Look be­geis­tert.  Sie können mit dem ergonomisch geformten Nahbedienteil während der Fahrt, ohne dabei den Lenker loslassen zu müssen, die Unterstützungsstufen wählen. Dank seiner beleuchteten Tasten können Sie es besonders komfortabel auch bei Dunkelheit bedienen , was ein bequemes und sicheres Handling ermöglicht.

LCD Big Display :
Tagesstrecke und Streckenzeit
Gesamtstrecke
aktuelle Motorunterstützung und Batterieanzeige
Tourkosten und Gesamtkosten
CO2-Einsparung und Kostenersparnis gegenüber der Fahrt mit einem PKW Tages- und Gesamtkilometer
Tourfahrzeit und Tourhöchstgeschwindigkeit
durchschnittliche Tour- und Gesamtgeschwindigkeit

Geschwindigkeitssensor (am Hinterrad)

Der Impulse-Antrieb wird neben dem Drehmomentsensor auch durch einen Geschwindigkeitssensor gesteuert. So wird die volle Motorunterstützung auch dann zur Verfügung gestellt, wenn mit hoher Trittfrequenz, aber niedriger Geschwindigkeit gefahren wird, zum Beispiel am Berg. Für sportliche Fahrer bleibt die Unterstützung auch in der höheren Trittfrequenz.

 Impulse Motor Neu


Antriebskonzept:

-langlebiger Mittelmotor, direkter Kettenblattantrieb
-unauffällig integriert
-sensible Motorsteuerung für sanft einsetzende Unterstützung
-kontrolliertes Anfahren
-Nennleistung: 250 W 36 Volt
-Unterstützung in 3 Stufen: Eco, Sport, Power 

In die Motoreinheit ist ein Drehmomentsensor integriert. Je stärker die eigene Tretleistung, desto mehr
leistet der bürstenlose Motor zur Unterstützung – bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h bei S-Pedelec sogar 45 km/h
 Impulse Akku Neu


Akku
Lithiumionen -Akku
Akku jederzeit am Rad oder im Ladegerät aufladbar
Ladekosten:Weniger als 10 Cent für einen Ladevorgang
Kann überall aufgeladen werden, wo eine Steckdose zur Verfügung steht 220 V Wechselstrom
Bis zu 1100 vollständige Ladezyklen
Gleichbleibende Leistungsabgabe über die gesamte Lebensdauer
Akku abschließbar

Akku Variante 17 Ah (612 Wh)
bis zu 205 km Reichweite* , Ladedauer ca. 6 Std.

Akku Variante 15 Ah (540 Wh)
bis zu 180 km Reichweite* , Ladedauer ca. 4 Std.

Akku Variante 11 Ah (396 Wh)
bis zu 135 km Reichweite*, Ladedauer ca. 3 Std.

 

*Reichweite

Unter optimalen Bedingungen und mit einer vollständig geladenen Akku können Sie mit einem Kalkhoff Impulse bis zu 205 km zurücklegen.
Die Reichweite ist abhängig von mehreren Faktoren: der gewählten Unterstützung, der Temperatur, der Anzahl der Anfahrten, dem gewählten Gang, der Geschwindigkeit und den zu bewältigenden Steigungen.