Bulls Pedelec mit Trapezrahmen in schwarz mit Bosc Motor, shimano schaltung und suntour federgabel

BULLS Cross Street E1 CX

*UVP 2799.-
2499.-
Verfügbarkeit: sofort verfügbar

Wollten Sie nicht schon immer Ihre Tourenrad gegen eine geländegängiges MTB tauschen und einmal über Moorwege, Sand- und Graspassagen bügeln? Doch das MTB ist ihnen zu wenig alltagstauglich, dann sitzen Sie im Sattel eines E-Crosser richtig.

Dank dickstollige Reifen, Federgabel und Scheibenbremsen macht das Cross Street CX beim Querfeldein fahren richtig spaß und macht zu gleich in der Stadt richtung Büro ein gute Figur.

Zuverlässige und fest montierte LED-Lichtanlage sorgt für den optimalen Durchblick in der Dunkelheit. Dank SKS Schutzblechen mit Zusatzstreben sauber und trocken bleiben und mit dem Seitenständers das Cross Street CX einfach und Überall parken ohne eine Wand oder ein Verkehrsschild zu suchen um es dranzulehnen.

Cockpit mit ergonomischen Fahrradgriffen und eindrucksvoller Bedieneinheit Intuvia und Display mit Hintergrundbeleuchtung und großen, gut ablesbaren Ziffern macht Freude im Alltag und beim Sport.

Beeindruckend wie der Fahrer entspannt mit hilfe des starkeren Motor von Bosch sich im All-Terrain die Berge auf und ab arbeitet.

>>>Fahrrad ausgestattet mit 400Wh Akku. Auch mit 500Wh Akku erhältlich +200€

Merkmale des E Bikes

Bosch Performance Line CX Antriebssystem:

Leistung nominell: 250 Watt
Leistung max.: 500 Watt
Reichweite: bis 110 Km

>>mehr Infos: siehe Motoren-Info

Skid Platte:

Wenn es im Gelände richtig zur Sache geht, sollten die wertvollen und teure Teile bestens geschützt sein. Was der Unterbodenschutz für Jeep & Co ist, ist die SKID PLATE für das Bulls E-Cross. Der robuste Alu Schutz des Antriebs, sieht optisch nicht nur super aus, sondern verhindert Beschädigungen durch Steinschlag und Aufsetzer.

Federgabel:

Unserer Meinung nach nicht mehr weg zu denken. Sie federt bei schlechtem Straßenzustand oder auf Schotterpisten und Trampelpfaden die Fahrbahnstöße ab, die sonst über den Lenker auf Arme und Schultern übertragen werden. Das Radfahren wird auf unebenem Untergrund komfortabler, noch dazu haben sie höhere Sicherheit durch besseren Bodenkontakt des Reifens. Dazu haben Sie bei längeren Strecken nicht mehr so schnell Ermüdungen und Schmerzen.

Hydraulisch Scheibenbremsen:

Bei einem Elektrorad sind (aufgrund der höheren Durchschnittsgeschwindigkeit und des etwas höheren Gewichts) hydraulische Bremsen unserer Meinung nach Pflicht. Der Königsweg sind die hydraulischen Scheibenbremsen. Sie haben ein gleichmäßigeres und besseres Bremsverhalten (gerade bei Nässe packen sie genauso kraftvoll zu). Die Bremsbeläge sind selbstnachstellend und halten auch deutlich länger als bei konven-tionelle Bremsen. Die Wartung ist sehr gering, da die Bremsen mit Hydrauliköl betrieben werden und nicht über ein Stahlseil, welches oft einfriert und einrostet. Aus diesen Gründen ist die Scheibenbremse eine ganz klare Empfehlung von uns.

LED Scheinwerfer:

Sie fahren im Dunkeln und plötzlich taucht ein Hinderniss vor Ihnen auf, das Sie nicht rechtzeitig erkennen konnten. Eine böse Überraschung ! Die Lösung: Ein 15 LUX LED-Scheinwerfer ! Er leuchtet heller als gesetzlich gefordert. Durch die hohe Lichtintensität können Gegen-stände und Gefahren schon früher erkannt werden, gleichzeitig wird aber auch der Fahrradfahrer von anderen Verkehrsteilnehmern deutlich besser wahrgenommen. Mit der Standlichtfunktion werden Sie selbst im Stand, z.B. an einer Ampel noch von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen .

Gepäckträger:

Wohin mit dem Grusch für den Arbeitsalltag oder das Gepäck bei einen Radausflug. So ein Rucksack kommt auch schnell an seine Grenzen und ist oft zu klein oder am Rücken zu schwer. Praktisch ist da ein Gepäckträger. Dieser ist aus leichtem Aluminium gefertigt und trägt ca. das 50fache seines Eigengewichts.

Schwalbe Smart Sam:

Reifen sind mehr als rund und schwarz ! Unserer Meinung nach ist der Reifen das wichtigste Bauteil, sie sorgen nicht nur für sicheren Grip in der Abfahrt, sondern sind auch für die Traktion bergauf verantwortlich. Vielfach geprüft und auf Sicherheit getestet: Schwalbe Smart Sam bieten ein Maximum an Grip, Handlichkeit und Fahrspaß!

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für fehlerhafte Beschreibung

Bosch Antriebssystem

Bosch ist ein Antriebssystem für alle, die eBikes als die moderne Art der Fortbewegung erkannt haben. Jeder, der Aktivität und Gemütlichkeit verbinden will und gerne an der frischen Luft ist, findet in der Active Line den idealen Begleiter. Effizienz, Ergonomie, Design und Hightech greifen nahtlos und perfekt abgestimmt ineinander. Aus 1000 Sensor messungen pro Sekunde berechnet der Antrieb das optimale Fahrverhalten und sorgt für eine perfekt dosierte Unterstützung bei jedem Tritt. Der über sichtliche Bordcomputer Intuvia verfügt über ein gut lesbares Display. Er lässt sich über das separat am Lenker sitzende Bedienelement intuitiv bedienen. Ein USB-Port ermöglicht das Aufladen von externer Hardware wie Smartphone oder MP3-Player und bildet zukünftig auch die Schnittstelle zum Web.

Bosch Performance Line CX

Bosch Performance Line CX Motor:

Leistung nominell: 250 Watt
Leistung max.: 500 Watt
Unterstützungssufen: Turbo 300%/Sport 300%-120%/Tour 120/Eco 50%
Drehmoment(Nm): Turbo 75/Sport 75/Tour50/Eco40
Anfahrverhalten: Sportlich
Sensorik: über Drehmoment, Geschwindigkeit und Trittfrequenz

Bosch Performance 400 Wh Akku:

Spanngung: 36 Volt
Kapazität: 11 Ah
Energiegehalt: 400 Wh
Ladezeit 3,5 Std.
Ladezyklen 500 ( nach 2 Jahren Garantiert noch 65%)
Gewicht 2,6 kg
Reichweite (max) Turbo 50km/Sport 60km/Tour 70km/Eco 110km

(auch mit 500 Wh Akku für 200.- Aufpreis erhältlich)

Bosch Performance 500 Wh Akku:

Spanngung: 36 Volt
Kapazität: 13,4 Ah
Energiegehalt: 500 Wh
Ladezeit 4,5 Std.
Ladezyklen 500 (nach 2 Jahren Garantiert noch 65%)
Gewicht 2,6 kg
Reichweite (max) Turbo 65km/Sport 75km/Tour 85km/Eco 130km

Bosch Intuvia Display:

Intuvia LCD Display mit Hintergrundbeleuchtung, mit 4 Tasten für Reset,
Information, Licht und ON/OFF.
Funktionen: Aktuelle Geschwindigkeit, Restreichweite, Durschnitts und
Maximalgeschwindigkeit, Gesamtkilometer, Tageskilometer, Fahrzeit und
Uhrzeit, Anzeige der 4 Unterstützungsstufen, Unterstützungsleistung, Akku
Kapazität. Das Display verfügt über USB Micro A+B und einer Anfahrhilfe.

Bildquelle: Bosch GmbH

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für fehlerhafte Beschreibung

Motor-Hersteller: Bosch
Motor-Modell: Bosch Performance Line CX
Motor-Typ: Mittel.-Tretlagermotor
Motor-Leistung: 250 Watt
Motor-Unterstützung: bis 25 km/h
Akku-Hersteller: Bosch
Akku-Typ: Lithium Ionen
Akku-Reichweite: bis 110 km
Akku-Spannung (Volt): 36 V
Akku-Kapazität (Ah): 11 Ah
Akku-Kapazität (Wh): 400 Wh
Akku-Ladezeit 100%: ca. 3,5 Stunden
Akku-Ladezeit 50%: ca. 1,5 Stunden
Display: Bosch Intuvia
Rahmenmaterial: Aluminium
Rahmenhöhe: 45cm, 50cm, 53cm, 58cm
Radgröße: 28 Zoll
Gabel: SR Suntour NEX E25 DS HLO Federgabel
Federweg: 63 mm
Schaltwerk: Shimano Deore RD-M592-SGS Shadow
Schalthebel: Shimano Alivio SL-M4000
Gänge: 9 Gang Kettenschaltung
Kurbelgarnitur: Miranda
Cassette: Shimano CS-HG200-9 11-36T
Bremsen: Tektro HD-M285 hydraulische Scheibenbremsen
Bremshebel: Tektro HD-M285
Sattel: BULLS
Sattelstütze: STYX Aluminium
Felgen: STYX DDM-2
Naben: STYX Aluminium
Bereifung: Schwalbe Smart Sam Performance
Reifengröße: 47-622 (28 x 1.75)
Lenker: STYX Aluminium
Vorbau: STYX Aluminium
Pedale: Wellgo Aluminium
Gepäckträger: Standwell
Scheinwerfer: Fuxon DHL F170 EB
Rücklicht: Fuxon R99 EB
Schutzbleche: SKS Kunststoff
Gewicht: ca.23,8 Kg

 

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für fehlerhafte Beschreibung

Besonderheiten

Merkmale des E Bikes

Bosch Performance Line CX Antriebssystem:

Leistung nominell: 250 Watt
Leistung max.: 500 Watt
Reichweite: bis 110 Km

>>mehr Infos: siehe Motoren-Info

Skid Platte:

Wenn es im Gelände richtig zur Sache geht, sollten die wertvollen und teure Teile bestens geschützt sein. Was der Unterbodenschutz für Jeep & Co ist, ist die SKID PLATE für das Bulls E-Cross. Der robuste Alu Schutz des Antriebs, sieht optisch nicht nur super aus, sondern verhindert Beschädigungen durch Steinschlag und Aufsetzer.

Federgabel:

Unserer Meinung nach nicht mehr weg zu denken. Sie federt bei schlechtem Straßenzustand oder auf Schotterpisten und Trampelpfaden die Fahrbahnstöße ab, die sonst über den Lenker auf Arme und Schultern übertragen werden. Das Radfahren wird auf unebenem Untergrund komfortabler, noch dazu haben sie höhere Sicherheit durch besseren Bodenkontakt des Reifens. Dazu haben Sie bei längeren Strecken nicht mehr so schnell Ermüdungen und Schmerzen.

Hydraulisch Scheibenbremsen:

Bei einem Elektrorad sind (aufgrund der höheren Durchschnittsgeschwindigkeit und des etwas höheren Gewichts) hydraulische Bremsen unserer Meinung nach Pflicht. Der Königsweg sind die hydraulischen Scheibenbremsen. Sie haben ein gleichmäßigeres und besseres Bremsverhalten (gerade bei Nässe packen sie genauso kraftvoll zu). Die Bremsbeläge sind selbstnachstellend und halten auch deutlich länger als bei konven-tionelle Bremsen. Die Wartung ist sehr gering, da die Bremsen mit Hydrauliköl betrieben werden und nicht über ein Stahlseil, welches oft einfriert und einrostet. Aus diesen Gründen ist die Scheibenbremse eine ganz klare Empfehlung von uns.

LED Scheinwerfer:

Sie fahren im Dunkeln und plötzlich taucht ein Hinderniss vor Ihnen auf, das Sie nicht rechtzeitig erkennen konnten. Eine böse Überraschung ! Die Lösung: Ein 15 LUX LED-Scheinwerfer ! Er leuchtet heller als gesetzlich gefordert. Durch die hohe Lichtintensität können Gegen-stände und Gefahren schon früher erkannt werden, gleichzeitig wird aber auch der Fahrradfahrer von anderen Verkehrsteilnehmern deutlich besser wahrgenommen. Mit der Standlichtfunktion werden Sie selbst im Stand, z.B. an einer Ampel noch von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen .

Gepäckträger:

Wohin mit dem Grusch für den Arbeitsalltag oder das Gepäck bei einen Radausflug. So ein Rucksack kommt auch schnell an seine Grenzen und ist oft zu klein oder am Rücken zu schwer. Praktisch ist da ein Gepäckträger. Dieser ist aus leichtem Aluminium gefertigt und trägt ca. das 50fache seines Eigengewichts.

Schwalbe Smart Sam:

Reifen sind mehr als rund und schwarz ! Unserer Meinung nach ist der Reifen das wichtigste Bauteil, sie sorgen nicht nur für sicheren Grip in der Abfahrt, sondern sind auch für die Traktion bergauf verantwortlich. Vielfach geprüft und auf Sicherheit getestet: Schwalbe Smart Sam bieten ein Maximum an Grip, Handlichkeit und Fahrspaß!

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für fehlerhafte Beschreibung

Sie haben Fragen zu diesem Fahrrad?

Dannn rufen Sie uns doch einfach an

09131 / 993171
Newsletter

Zum Newsletter anmelden und attraktive Angebote erhalten

E Bike / Pedelec Kaufen