E-Bike Leasing

E-Bike Leasing /Fahrrad Leasing im Raum Erlangen, Fürth, Nürnberg und Forchheim

Immer mehr Arbeitnehmer nutzen im Verbund mit Ihrem Arbeitgeber die Vorteile von E-Bike/Fahrrad Leasing. Neue Gesetze ermöglichen bis zu 40% Kostenersparnis.

Mit dem geleasten Firmen-E-Bike, z.B. zur Arbeit fahren, oder in der Freizeit zu nutzen und dabei bares Geld sparen? – Was zuerst einmal fantastisch klingt, ist im vergangenen Jahr schöne Wirklichkeit geworden. Der Gesetzgeber hat nämlich die Möglichkeit der sogenannten Barlohnumwandlung auch auf herkömmliche Fahrräder und E-Bikes ausgedehnt; einfacher formuliert: Der Staat trägt einen großen Teil des Kaufpreises. Wie das geht?

Ähnlich wie bei der Überlassung eines Firmen-PKW an den Mitarbeiter mindern die Leasingraten deutlich die Bemessungsgrundlage, also das Bruttogehalt, das für die Berechnung der Lohnsteuer und Sozialversicherung ausschlaggebend ist. Mit einem geleasten Firmen-E-Bike bezahlt man also weniger Steuern und Sozialversicherung. Hinzu kommt noch die Ersparnis der Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Ob und wieviel der Arbeitnehmer das Rad auch privat nutzt, ist dabei ohne Bedeutung.

Verlässlichen Berechnungen zufolge beträgt die Ersparnis eines Arbeitnehmers beim Leasing gegenüber dem Kauf eines Fahrrades oder E-Bikes bis zu 40 %. Hinzu kommt, dass der Arbeitgeber auch noch seinen Anteil zur Sozialversicherung spart. Für beide Seiten entsteht also eine Win-Win-Situation ohne jedes Risiko.

Denn in der Leasingrate ist eine Rund-Um-Versicherung bereits enthalten, die Service, Wartung, Reparaturen und einen Diebstahlschutz zum Neupreis einschließt – lückenloser Schutz für sorgen- und kostenfreies Fahren. Es fallen damit während der Leasingzeit für den Leasingnehmer keine weiteren Kosten an, egal was auch passiert. Und nach Ablauf von 3 Jahren kann der Arbeitnehmer das Fahrrad/E-Bike zurückgeben und eventuell ein neues Rad leasen oder das alte Bike zu 10 % des Kaufpreises erwerben.

Aber auch der Arbeitgeber hat nur Vorteile: Die Mitarbeiter werden zusätzlich motiviert und an die Firma gebunden, die Firma verbessert ihr Image in der Außendarstellung, durch gesündere und fittere Mitarbeiter entstehen weniger Krankheitstage und die Parkplatzsituation wird vielfach spürbar entschärft – das alles übrigens ohne zusätzliche Kosten bei spürbarer Senkung des Arbeitgeberanteils zur Sozial-Versicherung

bikeleasing Eurorad