graues Damen Trekkingrad mit Scheibenbremsen, Shimano Nabenschaltung und Trapez Rahmenform

PEGASUS Premio SL Disc

*UVP 999.-
799.-
Verfügbarkeit: sofort verfügbar

Als Alles könner für Alltag und Freizeit verbindet das PEGASUS Premio SL Disc Sportlichkeit, Komfort und Sicherheit auf eindrucksvolle Weise. Ausgewogen sorgt die Sitzposition für besten Überblick ohne dass der sportliche Vortrieb dabei auf der Strecke bleibt. Für maximale Alltagstauglichkeit und Sicherheit bei jeder Witterung stehen hydraulischen Shimano Scheibenbremsen und die hochwertige Straßenausstattung mit LED-Lichtanlage und iRack-Systemgepäckträger.

Merkmale des Trekkingrades

“Ergon” Griffe:

Haben Sie taube Finger,  schmerzende Hände und Unterarme , oder verspannte Schultern beim Fahrradfahren ? Ursachen dieser Beschwerden sind zu hoher Druck auf die empfindlichen Bereiche der Innenhand und eine Fehlstellung  der Hand . Dank anatomisch optimaler Form sorgen”Ergon” Griffe für 100% Kontaktfläche im Vergleich zu runden Griffen ! Sie sorgen für bessere Druckverteilung und entlasten Hände , Arme und Schultern !

Deore Kettenschaltung:

Wenn Sie eine gute Schaltperformance suchen und es Ihnen nicht unbedingt um jedes Gramm geht, dann ist das Shimano Deore Schaltwerk genau das passende Schaltwerk für Sie. Zudem erbt das Deore Schaltwerk bei einer Modellpflege meist die bewährte Technologie seiner größeren Brüdern der XT und spitzen Gruppe XT-R.

Federgabel:

Unserer Meinung nach nicht mehr weg zu denken. Sie federt bei schlechtem Straßenzustand oder auf Schotterpisten und Trampelpfaden die Fahrbahnstöße ab, die sonst über den Lenker auf Arme und Schultern übertragen werden. Das Radfahren wird auf unebenem Untergrund komfortabler, noch dazu haben sie höhere Sicherheit durch besseren Bodenkontakt des Reifens. Dazu haben Sie bei längeren Strecken nicht mehr so schnell Ermüdungen und Schmerzen.

Tektro hydraulische Scheibenbremsen:

Bei einem Elektrorad sind (aufgrund der höheren Durchschnittsgeschwindigkeit und des etwas höheren Gewichts) hydraulische Bremsen unserer Meinung nach Pflicht. Der Königsweg sind die hydraulischen Scheibenbremsen. Sie haben ein gleichmäßigeres und besseres Brems-verhalten (gerade bei Nässe packen sie genauso kraftvoll zu). Die Bremsbeläge sind selbst-nachstellend und halten auch deutlich länger als bei konventionelle Bremsen. Die Wartung ist sehr gering, da die Bremsen mit Hydrauliköl betrieben werden und nicht über ein Stahlseil, welches oft einfriert und einrostet. Aus diesen Gründen ist die Scheibenbremse eine ganz klare Empfehlung von uns.

Extrem heller 30 Lux LED Scheinwerfer:

Sie fahren im Dunkeln und plötzlich taucht ein Hinderniss vor Ihnen auf, das Sie nicht rechtzeitig erkennen konnten. Eine böse Überraschung ! Die Lösung: Ein 30 LUX LED-Scheinwerfer ! Er leuchtet dreimal heller als gesetzlich gefordert. Durch die hohe Lichtintensität können Gegen-stände und Gefahren schon früher erkannt werden, gleichzeitig wird aber auch der Fahrradfahrer von anderen Verkehrsteilnehmern deutlich besser wahrgenommen. Mit der Standlichtfunktion werden Sie selbst im Stand, z.B. an einer Ampel noch von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen .

“i-Rack” Fahrradgepäckträger als cleveres Transportsystem:

Der “i-Rack” verbindet Körbe, Taschen und andere Behälter mit dem Gepäckträger. Einfach das Zubehör (Korb,Tasche…)  auf den Gepäckträger aufsetzen und leicht nach vorne schieben . Das Zubehör rastet mit einem “Klick” im Gepäckträger ein. Drückt man den roten Auslösehebel , kann das Zubehör (Korb, Tasche,..) mit einem Griff einfach vom Gepäckträger wieder getrennt werden. Schnell und praktisch !

Pegasus Qualitätsrat:

Vorsitzender Dr. Wendelin Wiedeking.
PEGASUS steht für Qualität aus Tradition. Mit dem Qualitätsrat, angeführt von Ex-Porsche-Vorstand Dr. Wendelin Wiedeking, startet Pegasus in ein neues Zeitalter der freiwilligen Selbstkontrolle – im Dienst der puren Freude am Radfahren. Nur mit einem Rad, auf das man sich verlassen kann, lässt sich die Freude am Fahren unbeschwert genießen.  Bei uns erhalten Sie Qualität aus Tradition – und diese zum besten Preis-Leistungsverhältnis. Neben Wiedeking besteht der Rat aus Marcel Reif, Sebastian Krumbiegel, Frontmann der „Prinzen“, und Schauspielerin Mariella Ahrens, sowie dem Politiker Erwin Huber, dem Professor Thomas Schwartz und Dr. Michael Lehmann, einem der bekanntesten deutschen Sportmedizinern. >>VIDEO

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für fehlerhafte Beschreibung

Rahmenmaterial Aluminium 7005
Rahmenhöhe 48 cm, 53 cm, 58 cm, 61 cm
Radgröße 28 Zoll
Gabel SR Suntour NEX DS HLO Federgabel
Federweg 63 mm
Schaltwerk Shimano Deore RD-M592-SGS Shadow
Schalthebel Shimano Alivio SL-M4000
Gänge 27 Gang Kettenschaltung
Umwerfer Shimano Acera FD-T3000
Innenlager Shimano BB-ES300 Octalink
Kurbelgarnitur Shimano Alivio FC-T4010C 48/36/26
Cassette Shimano CS-HG200-9 11-34T
Bremsen Tektro HD-M285 hydraulische Scheibenbremsen
Bremshebel Tektro HD-M285
Sattel Selle Royal Look-In
Sattelstütze Kerze
Kette KMC
Felgen Rigida Taurus 2000 Hohlkammer
VR-Nabe Shimano DH-3D32QR
HR-Nabe Formula DC 22 Nabe
Bereifung Schwalbe Citizen
Reifengröße 42-622 (28 x 1,60)
Lenker Aluminium
Vorbau Kalloy AS-ZG2 A-Head Vorbau verstellbar
Pedale Wellgo
Gepäckträger Aluminium i-Rack Systemgepäckträger
Dynamo Shimano Nabendynamo
Scheinwerfer Fuxon DHL F130
Rücklicht Fuxon R-99 LED
Schutzbleche SKS Kunststoff
Kettenschutz Horn
Gewicht ca.17,4 Kg

 

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für fehlerhafte Beschreibung.

Besonderheiten

Merkmale des Trekkingrades

“Ergon” Griffe:

Haben Sie taube Finger,  schmerzende Hände und Unterarme , oder verspannte Schultern beim Fahrradfahren ? Ursachen dieser Beschwerden sind zu hoher Druck auf die empfindlichen Bereiche der Innenhand und eine Fehlstellung  der Hand . Dank anatomisch optimaler Form sorgen”Ergon” Griffe für 100% Kontaktfläche im Vergleich zu runden Griffen ! Sie sorgen für bessere Druckverteilung und entlasten Hände , Arme und Schultern !

Deore Kettenschaltung:

Wenn Sie eine gute Schaltperformance suchen und es Ihnen nicht unbedingt um jedes Gramm geht, dann ist das Shimano Deore Schaltwerk genau das passende Schaltwerk für Sie. Zudem erbt das Deore Schaltwerk bei einer Modellpflege meist die bewährte Technologie seiner größeren Brüdern der XT und spitzen Gruppe XT-R.

Federgabel:

Unserer Meinung nach nicht mehr weg zu denken. Sie federt bei schlechtem Straßenzustand oder auf Schotterpisten und Trampelpfaden die Fahrbahnstöße ab, die sonst über den Lenker auf Arme und Schultern übertragen werden. Das Radfahren wird auf unebenem Untergrund komfortabler, noch dazu haben sie höhere Sicherheit durch besseren Bodenkontakt des Reifens. Dazu haben Sie bei längeren Strecken nicht mehr so schnell Ermüdungen und Schmerzen.

Tektro hydraulische Scheibenbremsen:

Bei einem Elektrorad sind (aufgrund der höheren Durchschnittsgeschwindigkeit und des etwas höheren Gewichts) hydraulische Bremsen unserer Meinung nach Pflicht. Der Königsweg sind die hydraulischen Scheibenbremsen. Sie haben ein gleichmäßigeres und besseres Brems-verhalten (gerade bei Nässe packen sie genauso kraftvoll zu). Die Bremsbeläge sind selbst-nachstellend und halten auch deutlich länger als bei konventionelle Bremsen. Die Wartung ist sehr gering, da die Bremsen mit Hydrauliköl betrieben werden und nicht über ein Stahlseil, welches oft einfriert und einrostet. Aus diesen Gründen ist die Scheibenbremse eine ganz klare Empfehlung von uns.

Extrem heller 30 Lux LED Scheinwerfer:

Sie fahren im Dunkeln und plötzlich taucht ein Hinderniss vor Ihnen auf, das Sie nicht rechtzeitig erkennen konnten. Eine böse Überraschung ! Die Lösung: Ein 30 LUX LED-Scheinwerfer ! Er leuchtet dreimal heller als gesetzlich gefordert. Durch die hohe Lichtintensität können Gegen-stände und Gefahren schon früher erkannt werden, gleichzeitig wird aber auch der Fahrradfahrer von anderen Verkehrsteilnehmern deutlich besser wahrgenommen. Mit der Standlichtfunktion werden Sie selbst im Stand, z.B. an einer Ampel noch von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen .

“i-Rack” Fahrradgepäckträger als cleveres Transportsystem:

Der “i-Rack” verbindet Körbe, Taschen und andere Behälter mit dem Gepäckträger. Einfach das Zubehör (Korb,Tasche…)  auf den Gepäckträger aufsetzen und leicht nach vorne schieben . Das Zubehör rastet mit einem “Klick” im Gepäckträger ein. Drückt man den roten Auslösehebel , kann das Zubehör (Korb, Tasche,..) mit einem Griff einfach vom Gepäckträger wieder getrennt werden. Schnell und praktisch !

Pegasus Qualitätsrat:

Vorsitzender Dr. Wendelin Wiedeking.
PEGASUS steht für Qualität aus Tradition. Mit dem Qualitätsrat, angeführt von Ex-Porsche-Vorstand Dr. Wendelin Wiedeking, startet Pegasus in ein neues Zeitalter der freiwilligen Selbstkontrolle – im Dienst der puren Freude am Radfahren. Nur mit einem Rad, auf das man sich verlassen kann, lässt sich die Freude am Fahren unbeschwert genießen.  Bei uns erhalten Sie Qualität aus Tradition – und diese zum besten Preis-Leistungsverhältnis. Neben Wiedeking besteht der Rat aus Marcel Reif, Sebastian Krumbiegel, Frontmann der „Prinzen“, und Schauspielerin Mariella Ahrens, sowie dem Politiker Erwin Huber, dem Professor Thomas Schwartz und Dr. Michael Lehmann, einem der bekanntesten deutschen Sportmedizinern. >>VIDEO

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für fehlerhafte Beschreibung

Sie haben Fragen zu diesem Fahrrad?

Dannn rufen Sie uns doch einfach an

09131 / 993171
Newsletter

Zum Newsletter anmelden und attraktive Angebote erhalten