Greenmover / Neodrives / Alber

 

Greenmover / Neodrives / Alber:

Der hocheffizenter Hinterrad-Antrieb aus den hause Alber zeichnet sich besonders durch das Zusammenspiel von Agilität und Harmonie aus. 2580 Signalpunkte pro Radumdrehnung garantieren eine präzise Steuerung des zusätzlichen Schubkraft und etwickeln ein fahrradtypisches Fahrverhalten ohne störende Motorengeräusche. Durch die Integration ins Hinterrad erzielt der Antrieb einen besonders hohen Wirkungsgrad, gleichzeitig werden die Schaltkomponenten geschont. Durch die sogenannte Rekuperation kann beim bremsen bis zu 10 Prozent der Antriebsenergie zurückgewonnen werden.

 

Alber Neodrives Motor kleinGreenmover/Neodrive/Alber Motor

Leistung nominell: 250 Watt
Leistung max.: 650 Watt
Unterstützungssufen: 5 Stufen bis 300% Unterstützung
Drehmoment(Nm): max. 40 Nm
Anfahrverhalten: Sportlich

 

 

Alber Neodrives Akku kleinGreenmover/Neodrive/Alber Akku:

Spannung: 36 Volt
Kapazität: 17 Ah
Energiegehalt: 612 Wh
Ladezeit 3 – 4 Std.
Ladezyklen 1100
Gewicht 2,5 kg
Reichweite (max) bis 150 km/h

 

 

Alber Neodrives Display kleinGreenmover/Neodrive/Alber Display:
TFT Display mit automatischer Hintergrundbeleuchtung.
Funktionen: Geschwindigkeit, Akkuanzeige, Anzeige der Unterstützungs-
stufen, Restreichweite, Gesamtkilometer, Tageskilometer, Anzeige wieviel
Watt sie aufbringen, Anzeige der Energierückgewinnung,Uhrzeit, Fahrzeit,

 

 

 

 

 Fazit:
Der Motor ist getriebelos und verwöhnt den Fahrer mit einem absolut geräuschlosen Betrieb (im Gegensatz zu Mittelmotoren). Die Schaltung wird weniger belastet, sie funktioniert wie gewohnt sanft und geschmeidig, weil die zusätzliche Motorkraft nicht den Weg über die Kette nehmen muss. Dies ist auch der Grund für die verschleißmindernde Wirkung bezüglich Kette und Schaltung. Vorallem aber entfaltet der Motor seine Kraft dort, wo sie gebraucht wird, nämlich am Hinterrad. So fährt man harmonischer und auch in Sachen “spritziger Antritt” hat der Heckmotor die Nase vorne.
Sehr empfehlenswert im Trekking-Bereich. Für Mountainbikes eher ungeeignet.